Grundlagen zu Gesundheit

Was verstehen wir unter dem Begriff Gesundheit?

Was ist Kosmetik?


Für mich war Kosmetik lange Zeit der Lippenstift und die Wimperntusche. Ich verwendete Zahncreme und Duschgel für die Haare und den Körper. Wellness war für mich ein schönes Hotel mit Massagen und alkoholfreien Cocktails. Gesundheit war die Fähigkeit in die Arbeit zu gehen.

Nehmen Sie sich die Zeit UNSERE Definition kennen zu lernen.

Nur Ärzte und Heilpraktiker dürfen in Deutschland heilen. Dementsprechend gilt ein vorsichtiger Umgang mit Worten.

Gesundheit ist eine komplizierte Angelegenheit und die Medizin geht davon aus dass es 40.000 Krankheiten gibt. Bedeutet das gleichzeitig dass es 40.000 Gesundheiten gibt? Natürlich nicht. Man ist krank oder gesund.

„Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ [1] („Health is a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity.“)

Nach dieser Definition kenne ich nur ganz wenige gesunde Menschen.

Wir haben die Erfahrung gemacht dass nur der Körper sich selbst heilen kann und unsere Aufgabe ist es ihm die Möglichkeit zu geben sich selbst zu regenerieren und zu erhalten. Wie das funktioniert, davon handelt diese Seite. Ein wesentlicher Punkt ist der Bereich Kosmetik...

Kosmetische Produkte sind all jene, die das äußere Erscheinungsbild des Körpers verbessern! Das ist sehr allgemein gehalten und man kann jetzt sicherlich streiten was alles dazu gehört. Haarshampoo, Duschgel, Zahncreme, Bodylotion, Sonnenschutzcremes, Lidschatten, Rouge. Die Liste ist lang.
Doch was steckt hinter dem Bedürfniss nach diesen Produkten? Gefühlte äusserliche Schönheit ist es doch, oder? Wann fühlen wir uns schön? Wenn die Zähne gepfegt, die Haut entspannt ist und einen angenehmen Teint hat. Kurz wenn die Haut gesund ist. Wenn das Bindegewebe straff ist und die Körperpartien nicht unnötig hängen. Und genau das ist unsere Arbeit im Bereich Kosmetik. Wir sehen den Körper als ganzheitliches System, als Symphonieorchester.