Rich Dad, Poor Dad

Robert T. Kiyosaki hat das Buch verfasst und es wurde Millionenfach verkauft. Dass das ein logischer Schritt seiner Erkenntnisse ist wird klar werden.

 

Robert hatte zwei "Väter". Seinen leiblichen, hoch ausgebildet, immer am Arbeiten und immer pleite und den Vater seines besten Freundes den er auch als Vater sah. Unausgebildet, niedrige Schulbildung aber wohlhabend.

Warum ist dieser Unterschied? Wie wichtig ist Bildung? Welche Bildung? Welche Gedankengänge Was ist der Kiyosaki Quadrant. Lernen Sie die negativen Gedankengänge gegenüber Einkommen, Sicherheit, Geld kennen und organisieren Sie Ihr Leben mit IHREN eigenen Möglicheiten um. Mir hat das Buch viele Ängste genommen und ich denke und Handle ganz anders.